bluechip kooperiert mit HPC-Spezialisten E4 Computer Engineering

Die bluechip Computer AG schließt eine strategische Partnerschaft mit dem italienischen HPC- und KI-Spezialisten E4 Computer Engineering SpA und erweitert somit das Produktportfolio im Bereich der SERVER- und STORAGE-Systeme um Beratungs-, Installations- und Supportdienstleistungen für High Performance Computing und Künstliche Intelligenz.

bluechip fokussiert sich seit Jahren erfolgreich auf die Herstellung qualitativ hochwertiger Server- und Storage-Systeme nach dem Build-to-Order Prinzip und erweitert ständig das Produktspektrum um Lösungsszenarien in diesen Segmenten. bluechip bietet bereits Hardware-Lösungen für den High Performance Markt an. Durch die Kooperation mit E4 Computer Engineering SpA profitieren die Kunden ab sofort von ganzheitlichen Lösungen für HPC- und KI-Szenarien, die individuell nach ihren Wünschen dimensioniert, hergestellt und konfiguriert werden können.

„Diese Partnerschaft aufzubauen und zu entwickeln ist für uns von strategischer Bedeutung, um den HPC- und KI-Markt weiter auszubauen“ betont Cosimo Damiano Gianfreda, CTO der E4 Computer Engineering SpA. „Da bluechip ein seit langem etablierter Server- und Storagehersteller in Europa ist, wird uns diese Partnerschaft neue Möglichkeiten für unsere Unternehmen eröffnen und nachhaltigen Erfolg sichern.“

„Durch die strategische Partnerschaft mit E4 Computer werden wir in der DACH-Region deutlich effizienter HPC-Projekte umsetzen können. Beide Parteien profitieren hierbei von ihren spezialisierten Kompetenzen, die sich gegenseitig ergänzen“, sagt Sven Buchheim, Vorstand der bluechip Computer AG.