bluechip erweitert Cloud-Portal um CSP Produkte

Die bluechip Computer AG stellt ab sofort neben den im eigenen Rechenzentrum gehosteten Cloud-Diensten über das speziell entwickelte bluechip Cloud Kundencenter Microsoft CSP Produkte zur automatisierten Buchung bereit. Damit erhalten Reseller die Möglichkeit, Endkunden über ihren Cloud Partner-Account völlig flexibel individuelle Cloud-Pakete zusammenzustellen. Besonders im Zuge von Workplace-as-a-Service, also der Arbeitsplatzbereitstellung von bluechip Geräten auf Basis einer monatlichen Gebühr, ist das flexible Hinzubuchen von Cloud-Diensten äußerst interessant.

„Die Herausforderung für uns als lokalen OEM bestand lange darin, unseren Partnern einen einfachen und effizienten Zugang zu möglichst allen Cloud-Optionen zu liefern. Das klare Ziel der eigens entwickelten Portallösung war es, dass die gesamtheitliche Dienstverwaltung und Abrechnung für unsere Partner über ein Kundencenter erfolgt. Neben dem klassischen Hardwarebezug und den nun ganzheitlichen Cloud-Diensten bekommt damit ein Partner alles aus einer Hand und wird auch supportseitig vollumfänglich durch uns betreut. Damit stehen wir unseren Kunden von Anfang bis Ende als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. So sollte aus unserer Sicht eine Lieferantenpartnerschaft im Zeitalter von flexiblen und individuellen Managed Service Angeboten aussehen“, sagt bluechip Produktmanager Matthias Geburzi.

Als Cloud Solution Provider stellt bluechip im Rahmen seines CSP Status neben der Buchungs- und Abrechnungsplattform erfahrene Consultants, geschulte Lizenzberater sowie zertifizierte Supportmitarbeiter bereit, sodass sich die Fachhandels- und Systemhauspartner zu jeder Zeit einer Unterstützung sicher sein und sich voll und ganz auf ihre Dienstleistung am Kunden konzentrieren können.

Weitere Informationen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.