bluechip stellt auf der CEBIT neues Workplace-as-a-Service Portfolio vor

In sieben Hallen zeigen Innovationsführer auf der CEBIT 2018 das ganze Spektrum der Transformation. Die bluechip Computer AG präsentiert an ihrem Stand D64/03 in Halle 13 das neue Workplace-as-a-Service Portfolio für Fachhandelspartner und Systemhäuser. Mit diesem Ansatz werden die bluechip Partner die Möglichkeit erhalten, ihren Kunden neben Cloud-Diensten, auch Client-Systeme und somit ganze Arbeitsplätze auf monatlicher Mietbasis anzubieten.

Ergänzt wird diese Themenwelt durch verschiedene Lösungsszenarien aus den Bereichen Server, Storage und Cloud, die ebenfalls auf dem bluechip Stand vorgestellt werden.

„Die CEBIT ist in ihrem neuen Format eine ideale Gelegenheit, sich mit unseren Kernthemen –

Server-, Storage- und Cloudlösungen – sowie dem neuen Workplace-as-a-Service-Modell der Fachhandels- und Systemhauslandschaft in Halle 13 zu präsentieren. Wir freuen uns mit dem Mix aus Messe, Konferenz und Networking-Event auf einen intensiven Gedankenaustausch und lukrative Business-Leads,“ sagt Sven Buchheim, Vorstand Vertrieb & Marketing, bluechip Computer AG. Er wird am Mittwoch, 13. Juni 2018 um 15 Uhr zu Gast im CRN-TV-Studio auf der CEBIT sein und das bluechip Lösungsangebot im Interview erläutern.

Interessierte Partner, die einen Gesprächstermin mit dem bluechip-Messeteam wünschen, können sich unter https://www.bluechip.de/veranstaltungen anmelden und ein kostenloses e-Ticket sichern.