bluechip empfiehlt Windows 11 Pro für Unternehmen

#digitaltour2021 - Zu Besuch bei bluechip

Digitalstaatssekretärin Valentina Kerst und Finanzstaatssekretär und CIO des Freistaats Thüringen Dr. Hartmut Schubert besuchen aktuell Thüringer Unternehmensstandorte und öffentliche Einrichtungen. Sie sprechen mit den Thüringer Digitalisierern vor Ort über aktuelle Projekte und E-Government-Themen. Im Rahmen der #digitaltour2021 haben sie am 26.08.2021 auch die bluechip Computer AG besucht.

Thüringer Finanzstaatssekretär und CIO Dr. Hartmut Schubert betont im Vorfeld: „Verwaltungsmodernisierung und Digitalisierung der Wirtschaft sind kein Nice-to-Have. Sie sind eine zentrale Handlungsaufgabe für Thüringen. Eine gelingende Unternehmens- und Verwaltungsdigitalisierung muss beide Seiten bestmöglich miteinander vernetzen. Wir müssen die gegenseitigen Anforderungen kennen und verstehen. Informationssicherheit ist ein riesiges Thema, aber auch Interoperabilität. Digitalisierung ist Kulturwandel. Hier sind aufgeschlossene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefragt: In der Verwaltung wie in der Wirtschaft.“

Die Thüringer Wirtschaftsstaatssekretärin Valentina Kerst stellt fest: „Zügig im digitalen Zeitalter anzukommen, ist eine wesentliche Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg Thüringens. Der Freistaat hat sich mit der Digital- und der Glasfaserstrategie einen ambitionierten Fahrplan gegeben, bei dessen Umsetzung wir gut vorankommen. Dabei hat unser Land aber auch Modellcharakter für ganz Deutschland: Denn der Erfolg oder Misserfolg der Digitalisierung entscheidet sich in ganzer Breite letztlich abseits der großen Metropolen und High-Tech-Konzerne – im ländlichen Raum, in der Vielzahl der mittelständischen Betriebe, in der Fachhochschule nebenan. Deshalb sind genau das die Stationen unserer ‚Digitaltour, die wir in der kommenden Woche starten.“

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.