bluechip empfiehlt Windows 11 Pro für Unternehmen

Die bluechip Computer AG in Meuselwitz setzt ihre Ausbildungsstrategie zur Nachwuchsgewinnung fort und startet mit elf Auszubildenden in den Berufen Kaufmann/-frau für Büromanagement, Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement, Fachkraft für Lagerlogistik und IT-Systemelektroniker in das erste Lehrjahr.
Im Januar konnten fünf Auszubildende der bluechip Computer AG in den Berufen Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel, Kauffrau/-mann für Büromanagement, Fachkraft für Lagerlogistik und Fachlagerist/-in ihre Ausbildung erfolgreich abschließen - und das zum Teil vorzeitig.
Tags: Ausbildung, Azubi
Als eines der führenden mitteldeutschen IT-Unternehmen ermöglicht die bluechip Computer AG auch 2020 jungen Menschen den Start in zukunftssichere Berufe
Anfang September 2019 haben dreizehn neue Auszubildende ihre Tätigkeit bei der bluechip Computer AG, einem der führenden deutschen IT-Unternehmen in Mitteldeutschland, aufgenommen, soviel wie noch nie.
Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 werden zehn Auszubildende in sechs verschiedenen Fachrichtungen ihre berufliche Laufbahn bei der bluechip Computer AG beginnen.
Im September 2017 haben zehn neue Auszubildende ihre Tätigkeit bei der bluechip Computer AG aufgenommen. bluechip bietet Ausbildungsplätze in den Fachrichtungen IT-Systemelektroniker/-in, Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel, Fachkraft für Lagerlogistik, Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation, und Kauffrau/-mann für Büromanagement an. Dazu kommt konzernübergreifend die Fachrichtung Mediengestalter/-in. Die Ausbildungsdauer der sechs anerkannten Ausbildungsberufe beträgt drei Jahre.